Wir begrüßen Sie ganz herzlich auf den Internetseiten der Gemeinde der Steinsburgfreunde e. V.


Seit uralten Zeiten ziehen sie die Menschen an: Die Gleichberge im Landkreis Hildburghausen. Die Basaltkegel bei Römhild bieten sagenhafte Blicke ins Land, viel Geschichte(n) sowie eine einzigartige Fauna und Flora.
Das Stück Erde fasziniert Menschen so sehr, dass sie sich um diese in der Freizeit kümmern - die Gemeinde der Steinsburgfreunde.

Die Gemeinde der Steinsburgfreunde ist viel mehr als ein Heimatverein. Die Mitglieder kommen aus allen Bevölkerungsschichten und aus allen Orten um die Gleichberge sowie von weit her. Sie beschäftigen sich mit Geschichte, Geologie, Biologie, Ökologie dieser Landschaft.
Etwa 80 Mitglieder zählt der Verein, in Ihrem Arbeitsplan stehen unter anderem Schutz- und
Pflegearbeiten an den Bergen, Exkursionen zu Ausgrabungen, Erfassen von Planzen und Tieren,
Führungen durch das Naturschutzgebiet.

Unendlich viele Planzen und Tiere sind hier zu Hause. Dazu kommen bedeutende archäologische
Denkmale sowie auf dem 641 Meter hohen Kleinen Gleichberg die alles überragende Steinsburg, die
Reste eines keltischen Oppidums.

Wer sich auf diese Berge - egal wie - einlässt, den lassen Sie nicht wieder los.

Quelle: Brunhilde Schumacher; Freies Wort, Suhl (11.04.2011) - gekürzt




Kontakt:

Gemeinde der Steinsburgfreunde e. V.
Herr Horst Worliczek
(Vorsitzender des Vorstandes)
Waldhaussiedlung 8
98631 Römhild

Telefon: (03 69 48) 2 05 61
eMail: info(at)gemeinde-steinsburgfreunde.de